Leistungen

Wir unterstützen Sie beim RESTART und helfen Ihnen,
bestehende Angebote zu erneuern, neue Produkte oder Services
zu entwickeln oder Ihr Geschäftsmodell zu überdenken.
Innolab Leistungen

Wie wir vorgehen.

Analyse

Wo steht Ihr Unternehmen heute?

Wir schauen nach innen und erkunden Stärken, Schwächen, Ressourcen und Kompetenzen Ihres Unternehmens.

Wir blicken nach außen und diskutieren Chancen, Risiken, Trends und Potenziale.
INNOLAB Entwicklung

Entwicklung

Wohin soll die Reise gehen?

Wir machen uns gemeinsam auf die Suche nach innovativen Lösungen für Ihr Unternehmen.

Das Ziel: ein neues Produkt, ein neues Service, ein neues Geschäftsfeld oder ein völlig neues Geschäftsmodell.

Restart

Wie kommen Sie ans Ziel?

Wir unterstützen Sie mit Kontakten zu Entwicklungs- und Umsetzungspartnern.

Von der Idee zum Markterfolg: Wir legen mit Ihnen gemeinsam einen Fahrplan für Ihr Innovationsprojekt fest.

Wir passen die Restart-up-Begleitung ganz an den aktuellen Bedarf Ihres Unternehmens an.

Wen wir unterstützen

Sie fragen sich, ob Sie zu uns passen? Die folgende Checkliste kann Ihnen dabei helfen:

Schritt 1

Sie haben ein Unternehmen mit Sitz in der Steiermark.

Sie beschäftigen bereits Mitarbeiter-/ Innen.

Schritt 2

Sie wollen Ihr Unternehmen einen Schritt weiterbringen.

Sie sind bereit, hierfür auch Zeit und Ressourcen zu investieren.

Sie haben Lust, mit uns gemeinsam an der Zukunft Ihres Unternehmens zu arbeiten. Und scheuen dafür auch nicht vor neuen Blickwinkeln zurück.

Schritt 3

Wo braucht mein Unternehmen Neues?

Was wird sich in den nächsten Jahren in meiner Branche verändern?

Und wofür sollten wir im Unternehmen eine Lösung finden?

Wie gehen wir das an?

Sie haben all diese Fragen durchgelesen und sind neugierig auf uns?

Restart-up

Wir denken Unternehmen NEU.
Wir unterstützen Sie beim RESTART und helfen Ihnen, bestehende Angebote zu erneuern, neue Produkte oder Services zu entwickeln oder Ihr Geschäftsmodell zu überdenken. Unsere Methoden sind wissenschaftlich fundiert. Die enge Zusammenarbeit mit der Studienrichtung Innovationsmanagement sichert uns den Zugang zu aktuellen Trends und Entwicklungen. Folder Herunterladen
restart-up
Ein kleiner Denkanstoß: Was würden Sie für Ihr Unternehmen von morgen tun, wenn Sie sicher wüssten, es geht gut?

Dann ist der beste Zeitpunkt
sich zu melden…jetzt!

Wer uns fördert

Josef Herk
Ing. Josef Herk
Präsident der WKO Steiermark
Ein wichtiger Geburtshelfer von innovativen Geschäftsideen.
Kristina Edlinger-Ploder
Mag. Kristina Edlinger-Ploder
Rektorin und Geschäftsführerin der FH CAMPUS 02
Das INNOLAB bringt Wissen in die Wirtschaft.
Hans Lercher
FH-Prof. DI Dr. Hans Lercher
Studiengangsleiter Innovationsmanagement FH CAMPUS 02
Innovationen für die Zukunft der Regionen.

Was wir noch bieten

Innoschool

Was ist Innovation? Wozu braucht man Kreativität im Arbeitsalltag? Und was heißt eigentlich Intrapreneurship? INNOSCHOOL begeistert junge Menschen für Unternehmertum und Intrapreneurship und gibt ersten Zugang zu Kreativitätsmethoden und innovativen Denkansätzen.

Den Rahmen dazu liefern Workshops, die an den Schulen bzw. bei uns an der FH CAMPUS 02 durchgeführt werden. In Abstimmung mit der Schule werden die Inhalte definiert.

Ob nun eine selbstgewählte Fragestellung oder ein spannendes Beispiel aus der Praxis im Zentrum des Workshops steht – bei jedem von uns durchgeführten Workshop werden neue Denkmuster, viele Methoden und eine Portion Entrepreneurial Spirit mit auf dem Weg gegeben.

Sie wollen Innovation in Ihre Schule bringen?

RESTART-UP für Regionen

Manche österreichischen Regionen, gekennzeichnet durch eine hohe politische Eigenständigkeit, haben oftmals den technologischen und touristischen Anschluss verloren.

Mit der Abwanderung gehen auch dramatische Verluste wirtschaftlicher, historischer, etc. Ressourcen einher. Mit RESTART-UP für Regionen setzen wir genau hier an und helfen mit, Regionen ihre Identität und Authentizität wiederzugeben und zu restarten.

Dabei arbeiten wir mit der F&E der Studienrichtung Innovationsmanagement an der FH CAMPUS 02 zusammen.

Der erste Schritt zu einer Neuausrichtung Ihrer Region.

RESTART-UP Hochschullehrgang

Zahlreiche Klein- und Mittelbetriebe, aber auch öffentliche und kommunale Organisationen, befinden sich in der Stagnation und haben großen Erneuerungsbedarf. Die Gründe dafür sind vielfältig: Trends „verschlafen“, mit der Digitalisierung und Technologisierung nicht Schritt gehalten, Zielgruppen haben sich verändert, Geschäftsmodelle sind veraltet etc.

Ein erfolgreiches Weiterbestehen privater Unternehmen und öffentlicher Organisationen hängt also stark davon ab, ob es ihnen gelingt, sich zu erneuern und sich aktiv den Herausforderungen der Zukunft zu stellen. Das Ziel des Hochschullehrgangs ist es, den RESTART-UP ManagerInnen Wissen und Methodenkompetenz zu vermitteln, die es ermöglichen:

  • Chancen, Gefahren und Trends frühzeitig zu erkennen
  • Erneuerungsbedarfe zu identifizieren
  • Ein umsetzungsorientiertes Unternehmens- bzw. Standortmanagement voran zu treiben
  • Innovationen in verschiedenen Bereichen zu generieren
  • Die wirtschaftliche Umsetzung von Innovationsvorhaben zu planen, zu steuern und zu begleiten
  • Das „RESTART-UP Mindset“ in der Unternehmens- bzw. Organisationskultur zu verankern

Der Hochschullehrgang ist gerade im Aufbau. Voraussichtlicher Studienstart 2021.