Innovations

InnoMake – Hightech-Schuh für Sehbehinderte

Der InnoMake wurde entwickelt, um den Lebensalltag von sehbeeinträchtigten und blinden Menschen durch eine intelligente Hinderniserkennung sicherer zu gestalten. Ebenso kann der InnoMake Sicherheitsorganisationen den Job erleichtern.

Das in den Schuh eingebaute Warnsystem verfügt u.a. über Abstandssensoren, Sensoren zur Erkennung der Fußbewegungen, eine Vibrationseinheit, eine ultrahelle LED und eine Verarbeitungseinheit, sowie über eine drahtlose Verbindung zum Smartphone. Werden Hindernisse wahrgenommen, gibt das Warnsystem ein vorher ausgewähltes Feedback. Dies kann haptisch (Vibration), akustisch, oder visuell erfolgen. Das Vibrationsfeedback wird direkt im Schuh ausgegeben, wodurch man spüren kannst, ob sich ein Hindernis vor einem befindet. Das akustische Feedback wird über das Smartphone und wenn gewünscht z.B. über Knochenkopfhörer ausgegeben, um Umweltgeräusche nicht zu übertönen.

Die visuellen Impulse werden wahlweise über die LED am Schuh ausgegeben und können bei Dunkelheit für dich zusätzliche Unterstützung liefern.

Mehr Infos >>>