INNOSCHOOL

Was ist Innovation?
Wozu braucht man Kreativität im Arbeitsalltag?
Und was heißt eigentlich Intrapreneurship?

 

INNOSCHOOL begeistert junge Menschen für Unternehmertum und Intrapreneurship und gibt ersten Zugang zu Kreativitätsmethoden und innovativen Denkansätzen.

NEU kann man lernen

— Den Rahmen dazu liefern Workshops, die an den Schulen bzw. bei uns an der FH CAMPUS 02 durchgeführt werden. In Abstimmung mit der Schule werden die Inhalte definiert.

Ob nun eine selbstgewählte Fragestellung oder ein spannendes Beispiel aus der Praxis im Zentrum des Workshops steht – bei jedem von uns durchgeführten Workshop werden neue Denkmuster, viele Methoden und eine Portion Entrepreneurial Spirit mit auf dem Weg gegeben.

Was unsere Partner über INNOSCHOOL sagen:

Ewald Hötzl
Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft

Das INNOLAB ist bereits seit 2010 Partner von Junior Steiermark bzw. der Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft. Das Team des INNOLAB besteht aus Profis und Expert/innen in Sachen Innovation, Kreativität, die ihre INNOSCHOOL Workshops ziel- und aufgabengerecht anbieten und durchführen. Die Schüler/innen und Lehrer/innen der steirischen Junior Companies sind jedes Mal von den INNOSCHOOL Workshops und dem INNNODAY begeistert – genauso wie wir!

Mag. Andrea Graf
Landesschulinspektorin für kaufmännische Schulen

Innovation, Qualität & Begeisterung – die steirischen Handelsakademien & INNOSCHOOL kooperieren erfolgreich seit vielen Jahren!
Unternehmerisches Denken und Handeln, egal ob als Dienstnehmer/in oder Dienstgeber/in, sind unabdingbar für ein gelingendes Berufsleben. Steirische HAK-Schüler/innen werden ergänzend zu ihrer schulischen Wirtschaftsausbildung durch dieses Projekt hervorragend darauf vorbereitet!

Ansprechperson für LehrerInnen und DirektorInnen

Sandra Gütl, MSc
INNOSCHOOL
+43 (0)316 6002-231
sandra.guetl@innolab.at